25 Jahre kein Sperrtag und kein Betriebsurlaub und dann kam Corona….. Chronologie für unsere Kunden!

Wir halten euch am laufenden auf unserem Facebook Account: Fitness-Company

und hier (etwas zeitverzögert)

Do 02.04.2020:

-> Unsere Idee für eine rasche Wiedereröffnung, zB schon ab Ostern:

Studiobetrieb mit max. Zutritt von 10 Personen gleichzeitig, für max. 90 Min auf 700 m2 ! Da wäre ein Abstand von minestens 4-5 Metern im schlechtesten Fall garantiert! Getrennt duschen, getrennter Aufenthalt in den Umkleiden, maximale Hygienemaßnahmen und natürlich Zutritt nur für Personen, die sich völlig gesund fühlen (letzteres ist in unserem Institut seit 25 Jahren für jeden Kunden selbstverständlich!).

So könnten wir uns die rasche Wiedereröffnung vorstellen und zwar ab Ostern! Weitere Schritte wären dann Zutritte von max. 20 Personen bishin zur gänzlichen Aufhebung jeglicher Einschränkung! Masken und Handschuhe auf Wunsch von uns zur Verfügung gestellt. Alle Regelungen wurden von uns durchdacht, gedanklich durchexerziert und es würde funktionieren!

Was sagen unsere Kunden dazu? Euer Markus Treben

-> Das Hilfspaket (Foto)

Unsere Regierung killt tausende Selbständige und macht hunterttausende von heut auf morgen arbeitslos! Halbherziger Härtefond und null brauchbare Ideen wie das die breite Bevölkerung schaffen soll.

Überschuldungen stehen an oder Insolvenzen, such’s dir aus! Keinerlei Hilfe bei der Bezahlung unserer Fixkosten wie zB gegenüber unseren Vermietern bei Miete und Betriebskosten!

Still und heimlich wurde übernacht das Epidemiegesetz von 1950 ausgehebelt! Dieses Gesetz hätte die Hilfe seitens der Regierung zB bei Zwangsschliessungen sichergestellt, alles hätte die Regierung bezahlen müssen. Ja so schauen sie wirklich auf uns, auf uns die arbeitende Bevölkerung! Und dann lesen wir in den Medien dass sich manche sogar noch bedanken für die tolle Arbeit der Regierung, für uns völlig unverständlich….

-> Krisen überwinden, Posting auf Facebook unter FITNESS-COMPANY

Informationsvideo von Markus Treben über Meditation und wie man sich stärkt in dieser Krisenzeit, in der Zeit von Existenzangst, permanentem Gedankenkreisen, Überforderung in der Arbeit und Zuhause

Mi 01.04.2020:

-> Fitness für Zuhause SPEZIAL: heute 3 Varianten des Plank für Fortgeschrittene

-> Fitness für Zuhause: Bauch- und Hüftbeugeübung

Di 31.03.2020:

-> Aufruf an alle UnternehmerInnen und Seitenbetreiber

-> Fitness für Zuhause: Beinbeuger-, Gesäß- und Bauchübung

Sa 28.03.2020:

-> Neu zu unserer Wiedereröffnung:
👍Inversions-/Schwerkrafttrainer
💪CrossKabelzug
🙏Sprossenwand für Stretching, Gummizug- u. div. Übungen…
Wir freun uns aufs Wiedersehn und werden euch mit einem Glas Sekt empfangen 🥂🍓

-> Fitness für Zuhause: heute Liegestütz, 3 Varianten

Fr. 27.03.2020:

-> Weil es mir am Herzen liegt:

FITNESSanlagen leisten tagtäglich, Montag bis Sonntag, manche bereits rund um die Uhr, einen wesentlichen Beitrag dazu, unsere Bevölkerung gesund zu halten oder ihre Gesundheit wiederherzustellen, sowohl physisch als auch psychisch!
Fitnesscenter sind viel mehr als bloß Geschäfte, wir sind ein Zuhause für unsere Kunden, hier werden Freundschaften geknüpft, hier wird gelacht und manchmal wird hier auch getröstet!
Wir sind mehr als nur Trainingsanlagen, wir sind eine Gemeinschaft, wir sind Herzlichkeit und wir sind füreinander da!

In dieser für viele von uns existenzbedrohenden Zeit muß zusammen gehalten werden, branchenübergreifend und informationsübergreifend! Wenn ich die vielen Antworten und Reaktionen unserer Kunden auf die Zwangsschliessung unseres Betriebes lese dann sehe und spüre ich ein 100%iges Wohlwollen und Mitgefühl, ich fühle Zugehörigkeit, Vertrauen und Zusammenhalt uns gegenüber.

Warum? Weil wir einer von den Betrieben sind die auf das Wohl, die Gesundheit und die Zusammengehörigkeit im Kundenstock achten, weil wir seit über 25 Jahren unsere Kunden fair behandeln und sie als Freund und nicht nur als Kunde sahen und sehen!

Und Betriebe, wie wir es sind, gibt es viele. Die überwiegende Mehrheit unserer Branche arbeitet so gut oder gar noch besser als wir!

Das soll und MUSS im Fokus der Berichterstattung stehen, in Zeiten wie diesen wie auch in allen anderen Zeiten! Jene Unternehmer und Betriebe, Fitness- und Gesundheitsinstitute sind es, die makellos, vorbildlich und mit ungeheurem Einsatz und unter Aufbringung gewaltiger finanzieller Mittel einen wesentlichen Beitrag für mehr Lebensqualität, weniger Krankenstände, besseres Teamwork und besser funktionierendes Familienleben bei den Kunden sorgen!

Und jetzt sind wir, die Fitnessbranche, mit über 1200 Anlagen in Österreich und 1,2 Millionen Kunden unverschuldet in großer Not. Ohne unser wichtigstes Einkommen, die monatlichen Beiträge, welche zur Bezahlung unserer Fixkosten wie Miete, Betriebskosten, Mitarbeiter usw. dienen, werden viele von uns ihre Anlagen schliessen müssen.

Das Hilfspaket, die Soforthilfe sind aus heutiger Sicht nicht ansatzweise ausreichend um unser Überleben zu gewährleisten. Stundungen, Kredite unterstützt durch Sicherstellung der Regierung….ja sind wir noch alle zu retten??? Glaubt wirklich irgendwer, dass alle von uns diese zusätzlichen Gewaltlasten bewältigen können?

Ich bitte alle Kunden aller Fitnessanlagen um eure Hilfe!

Steht zu uns, haltet zu uns, lasst uns die vereinbarten monatlichen Beiträge abbuchen, ohne diese Gelder können wir uns nicht über Wasser halten.

Wir werden uns bei euch, sobald diese schwierige Zeit vorüber ist, mit Zeitguthaben, Beitragsfreistellungen und sogar mit Beitragsrückzahlungen bedanken aber jetzt sind wir darauf angewiesen, helft bitte mit, wir Studiobetreiber werden euch das nie vergessen!

Ich appeliere an unsere Regierung, stellt uns finanzielle Hilfen zur Verfügung welche adäquat, rasch und unbürokratisch helfen und unsere unverschuldete Not ausgleichen!

Ich hoffe, dass wir alle möglichst unbeschadet und ohne (zusätzliche) Kredite und nicht bezahlbare, (zusätzliche) Überschuldung diese schwierigen Zeiten überstehen, damit wir nach der Krise unsere Arbeit mit derselben Energie, Hingabe und Freude aufnehmen können so wie wir sie abrupt und unvorbereitet beenden mussten!

Markus Treben
Inhaber Fitness-Company Wels/OÖ

-> Fitness für Zuhause
Spezial: die Wichtigkeit des Aufwärmens!

-> Unterstütze JETZT deinen Fitnessclub, damit wir nach der Krise noch für euch da sind! Informationsvideo

-> Fitness für Zuhause: heute Ellbogenstürz, 3 Varianten

Do 26.3.2020:

-> Fitness für Zuhause: heute Kniebeugen, 2 Varianten

Mi 25.03.2020:

-> Fitness für Zuhause: Übungen für unsere Kunden gehen online auf Facebook, heute Crunches

Di 24.03.2020:

-> Hallo ihr Lieben!
Ab morgen zeige ich euch jeden Tag eine Übung für eure Fitness. Die Übungen sind leicht ausführbar und in die Gruppen ANFÄNGER, LEICHT FORTGESCHRITTENE und WEIT FORTGESCHRITTENE unterteilt.
Somit ist für jeden der mitmachen will etwas passendes dabei!
Ruht euch gut aus, morgen gehts los!
Euer Markus Treben

-> Solange die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie in Kraft sind sollten die Banken, auf Anfrage, sämtliche Dahrlehensrückzahlungen Mieten usw. von Betroffenen stunden müssen!
Alle die gegenwärtig den Job verlieren oder Gehaltseinbußen durch den Coronavirus haben müssen jetzt unterstützt werden!
Dies soll nicht nur für Mitarbeiter, sondern auch für Firmen für die Dauer des verringerten oder vollkommenen Verlust von Einkommen/Umsätzen schlagend werden. Bitte nicht nur liken, sondern auch kopieren und selber posten. Somit taucht dies unter vielen verschiedenen Namen im FB auf. Danke.

-> Mit 25% RABATT auf den nächsten Einkauf in der Fitness-Company möchten wir uns bei allen MitarbeiterInnen der LEBENSMITTELBRANCHE bedanken!!! Vielen Dank dass ihr uns so gut versorgt! Unser Gutschein ist einlösbar auf alle Abo’s, Solarium, Sauna, Trainerbetreuung.
Pro Person ein Gutschein, einlösbar bis spät. 15.3.2021, nicht gültig für Aktionen (ausgenommen EarlyBird, Sunny Afternoon und Late Night). Nicht kumulierbar. Mitarbeiterausweis erforderlich. Gültig für Verkauf und BüromitarbeiterInnen! Wir bitten euch um tel. Kontaktaufnahme vor eurem Besuch! Euer Markus Treben

Sa 21.03.2020:

-> Liebe Kunden und Freunde der Fitness-Company!
Nach der letzten Aussendung/Information an euch (Sperre bis 13.4.) bekamen wir so viele positive und bestärkende Rückmeldungen, ich möchte euch ein riesengrosses DANKESCHÖN dafür sagen!!
Einige unter euch boten uns sogar an, ihr Abo im Voraus zu zahlen um uns zu helfen und das Studio abzusichern!
Ihr seid wirklich die Allerbesten, vielen vielen Dank!
Wir hoffen nun, nachdem uns ein Teil der umsatzstärksten Wochen/Monate des Jahres entfallen, dass rasch und unbürokratisch Hilfe von Regierung/Wirtschaftskammer/Magistrat zur Verfügung gestellt wird! Bis dato wird darüber aber nur gesprochen, Klartext sprich Hilfe HIER und HEUTE findet man noch nicht!
Lagerware im Studio: in den nächsten Wochen erreichen viele unserer Produkte die Mindesthaltbarkeitsgrenze! Bei uns ist es immer schon so üblich, dass ca 2-4 Wochen vor MHD diese betreffende Ware an unsere Stammkunden verschenkt wird. Wir werden dies auch jetzt nicht ändern und haben bereits diese Woche einige Produkte an Kunden verschenkt.
Wir sind dankbar für euch, dass genau ihr unsere Kunden, unsere Freunde seid! Vielen Dank dass es euch gibt!
Euer Markus Treben

-> Infobild:

Fr 20.03.2020:

S.g. Kunden, liebe Freunde der Fitness-Company Wels!

Wie letzte Woche bereits angekündigt, hat unser Fitnessinstitut aufgrund der Entwicklungen des Coronavirus und dessen Ausbreitung seit Montag, 16.3.2020 bis voraussichtlich einschließlich Montag den 13.04.2020 geschlossen.

Dies geschieht aufgrund der Regierungsentscheidung und den damit einhergehenden behördlichen Auflagen.

Wir bitten euch alle um Verständnis für diese besondere Situation!

Alle Trainingswochen, die von euch in dieser Zeit nicht genutzt werden können, werden automatisch von uns kostenlos an eure bestehende Verträge angehängt. Diese Ruhewochen werden euch zusätzlich zu eurem bestehenden Kontingent von uns zur Verfügung gestellt!

Dies kann allerdings nur erfolgen, wenn ihr uns jetzt helft, unseren Verpflichtungen nachzukommen wie zB das Bezahlen unserer Fixkosten, welche hauptsächlich von euren monatlichen Mitgliedsbeiträgen beglichen werden.

Wir hoffen, dass wir schon bald unseren gewohnten Trainingsbetrieb aufnehmen können und bitten euch darum noch etwas um Geduld!

Heute nutzten wir das geschlossene Studio um bei allen Cardiogeräten das jährliche Vollservice durchzuführen. Ebenso wurde unsere Beinpresse im Trainingsraum 2 repariert und das defekte Display am TG-Laufband.

Sobald wir wieder öffnen erwartet euch ein neuer zusätzlicher Trainingsraum mit einem zweiten Cross-Kabelzug, einer Sprossenwand und vielen kleinen Überraschungen!

Passt gut auf euch auf, damit wir uns alle bald wiedersehen können!

Euer Markus Treben

Fr 13.3.2020:

Sehr geehrte Kunden!

Laut den Vorgaben der österreichischen Bundesregierung müssen wir unser Fitnessinstitut ab 16.3.2020 geschlossen halten.

Mit großem Bedauern werden wir den Regierungsvorgaben nachkommen und euch selbstverständlich weiterhin über etwaige Neuigkeiten hier auf unserer Homepage, in WhatsApp unter Status und auf Facebook unter Fitness-Company informieren!

Wir danken für euer Verständnis und wir werden die Zeit, die ihr nun nicht nutzen könnt zum Training, als zusätzliche Ruhetage eurem Konto gutbuchen (zusätzlich zum vereinbarten Ruhetagekontingent)! Bitte um Verständnis, dass wir zur Sicherung unserer Liquidität auch weiterhin die vereinbarten monatlichen Beiträge abbuchen, sie werden wie vorhin erwähnt als Ruhetage angerechnet.

Wir hoffen inständig, dass wir so bald als möglich wieder den geregelten Studiobetrieb aufnehmen können und wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehn in der Fitness-Company Wels!

Unseren geschätzten Kunden und allen Familienangehörigen und Freunden wünschen wir das Allerbeste, bitte schaut gut auf euch!

Euer Markus Treben


Markus Treben

Dipl. Bewusstseinscoach, Fitness- und Persönlichkeitstrainer

Dipl. Lebens- und Sozialberater i.A.u.S.